Termine

Liebe Freunde und Interessierte vom Labegu,

hier sehen Sie die

aktuellen Termine Februar2019

mit Vorschau bis Juli 2019

mit vielen interessanten Seminaren,

Vorträgen und Kursen.

Unser Programm wächst stetig weiter.

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung

und Platzreservierung notwendig:

Vorträge  spätestens 5 Tage vorher.

Seminare und Workshop

spätestens 14 Tage vorher.

Hier Anmeldeformular für Veranstaltungen ab 50,00 €

 

Meditationen :

2. Donnerstag im Monat, 20.00 Uhr        

Klang- und Meditationsabend mit Anna-Barbara
Mit dem Klangröhrenspiel werden die Energien der Woche und Welle in unseren Zellen aktiviert. Mit der Anbindung an die Quelle und Mutter Erde und dem Krist-all-in-e Licht in der gechannelte Heilmeditation geschieht Selbstheilung und Heilung auf vielen Ebenen.
Energieausgleich: je 13,00 €
Anmeldung erforderlich

4. Donnerstag im Monat, 20.00 Uhr, Kristallheilungsmeditation für Mutter Erde mit Waltraud

Mit der Unterstützung von großen Amethyst-Erdenhüterkristallen als Verstärker, werden wir gemeinsam durch unsere Liebe und heilende lder  in den morphogenetischen Feldern von Mutter Erde belastende Energien wie Wut, Trauer, Angst usw. aber auch Umweltbelastungen durch das Krist-all-in-e Licht sowie die violette Energie der Amethyste transformieren und mit Hilfe der geistigen Welt auflösen.

Energieausgleich: je 13,00 €,

Anmeldung erforderlich!
________________________________________________

 

Sa./So. 23./24.02.2019, je 10.00 bis 18.00 Uhr, ELBENZAUBER, spiritueller Workshop

mit Christine Arana Fader   AUSGEBUCHT!!!

_________________________________________________

Dienstag, 26.02.2019, 19.30 Uhr

Anti-Stress-Kampagne mit Transzendentaler Meditation ™

mit Bernhard Köck

Mehr Freude, mehr Lachen, mehr Leben - Lernen Sie einmal im Leben richtig meditieren!

STRESS ist wohl mit das größte Problem unserer Zeit.

Ob privat, beruflich oder gesellschaftlich,  die Geschwindigkeit, die Anforderungen und die Informationsflut des modernen Lebens haben ihren Preis. Viele Bürger können nicht mehr abschalten und verlieren eine gesunde Balance. Krankheit, Sucht, mangelnde Motivation und Resignation usw. sind die Folgen. 

Durch Transzendentale Meditation  (TM) kann jeder in wenigen Minuten einen Ruhezustand bis doppelt so tief wie im Tiefschlaf erreichen. Das Meditieren ist kinderleicht, man muss es nur einmal im Leben richtig lernen.

Der TM ist wahrscheinlich die erfolgreichste und bestuntersuchteste Meditationstechnik der Welt.

Über 600 Untersuchungen zeigen wie wertvoll die Erfahrung tiefer Stille für Körper und Geist ist. 

Besserer Schlaf, verbesserte Konzentration, weniger Angst, mehr Freude, mehr  Gelassenheit und mehr Energie.

Referent Bernhard Köck aus München, Coach und Motivationstrainer, der seit über 40 Jahren die Transzendentale Meditation unterrichtet und schon Tausenden von Menschen geholfen hat, führt jetzt eine Anti-Stress-Kampagne durch, damit möglichst viele Menschen diese einmalige Methode kennenlernen können und es nicht mehr am Geld scheitert.

Es erwartet sie ein spannender und inspirierender Abend.

Auf YouTube kann man auch einige Videos von ihm finden  https://www.youtube.com/watch?v=w2MTpLPE3T4

Energieausgleich: 10,00 €, ermäßigt für Rentner, Studenten und Arbeitslose 5,00 €

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Mittwoch, 27.02.2019, 18.00 bis ca. 21.30 Uhr

Heart Sharing Circle mit Margarete Florschütz
Ein Abend, um die Form Realtity Practice kennenzulernen, eingebettet in Rituale und Herzens-Begegnungen.

Die "Form" ist eine Abfolge von strukturierten Bewegungen, die aus einem meditativen Zustand heraus vollzogen werden - sie kann allein praktiziert oder mit einem anderen Menschen geteilt werden.

Die "Form Realtity Practice"

  • öffnet Herz, Geist und Körper
  • transformiert alte Muster und lädt ein zu neuer Klarheit, Lebendigkeit und Freude
  • verbindet Dich auf einfache Weise mit Deinem wahren Wesenskern
  • lässt Dich die ursprüngliche Einheit des Männlichen und Weiblichen im Tanz der Polarität neu erfahren
  • ist ein wunderbares, sanftes und tiefgreifendes Transformationsinstrument zur Selbst-Realisation und Selbst-Meisterung

Mit der Form tauchst Du ein in das Null-Energie-Feld oder auch Quantenfeld genannt. Dies führt zu einem tief entspannenden Zustand. Aus diesem Zustand heraus geschieht tiefe Transformation - Deine Körperhülle mit allen Auraschichten - Deine vorherige Form wird transformiert in die nächst höhere Form - wie eine Raupe, die sich entpuppt und zum Schmetterling wird. Die Form ist ein sanftes, aber dennoch kraftvolles Instrument welches zum Erwachen führen kann.

Workshopgebühr: 30,- Euro pro Abend

Informationen: www.love-vision.de

Anmeldung erforderlich!

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Donnerstag, 28.02.2019, 20.00 Uhr

Kristallheilungsmeditation für Mutter Erde

mit Waltraud

Mit der Unterstützung von großen Amethyst-Erdenhüterkristallen als Verstärker, werden wir gemeinsam durch unsere Liebe und heilende Bilder  in den morphogenetischen Feldern von Mutter Erde belastende Energien wie Wut, Trauer, Angst usw. aber auch Umweltbelastungen durch das Krist-all-in-e Licht sowie die violette Energie der Amethyste transformieren und mit Hilfe der geistigen Welt auflösen.

Energieausgleich: je 13,00 €

Anmeldung erforderlich!

_________________________________________________

Freitag. 01.03.2019, ab 10.00 Uhr, "Heilbehandlung Ihrer persönlichen "Erfordernisse" - 

mit Petra Beate Heckel   AUSGEBUCHT!!!!

_________________________________________________

Freitag, 01.03.2019, 19.30 Uhr

"Die Klugheit Ihres Herzens" mit Petra Beate Heckel

Wenn wir uns nur erinnern könnten! In der Bibel steht, dass die Menschheit vor Babylon mit einer einzigen Sprache gesegnet war, die von allen verstanden wurde. Danach zerstreuten wir uns jedoch in Hunderte von Sprachgruppen, die uns voneinander trennten und Grenzen erschufen und wir zogen uns in unsere jeweilige eigene, kleine Welt zurück. Aus Missverständnissen entstand Misstrauen - das war unser Schicksal - das nach Transformation ruft.

Für uns alle geht es jetzt um das „ERINNERN“,

Wir haben diesen inneren Raum immer in uns gehabt und er ist auch jetzt da. Es gab ihn schon vor Anbeginn der Schöpfung und es wird ihn noch geben, wenn der letzte Stern verloschen ist. In unseren nächtlichen Träumen verlassen wir unseren Verstand und begeben uns in den heiligen Raum des Herzens. Aber wissen wir es morgens noch? Oder erinnern wir uns noch an den Traum? Energieausgleich: 20,00 €

_________________________________________________

Mittwoch, 06.03.2019, 17:30 - 18:45 Uhr,

„Schnupper-Trommeln - Zum Ausprobieren und Kennenlernen“ mit Gerald Huber

An diesem Abend erwartet Dich eine kompetente und humorvolle Einführung in Spielweise, Methode und Rhythmus. Dabei werden wir auch einen einfachen Rhythmus spielen. Desweiteren kannst Du Dich mit der Kraft und der spielerischen Leichtigkeit unseres Trommelspiels vertraut machen.

Trommeln in unterschiedlichen Stimmlagen und Klangfarben werden leihweise zur Verfügung gestellt und können ausprobiert werden.

Kursbeitrag: Du selbst entscheidest nach Deinen Möglichkeiten und nach Deiner Wertschätzung für das was Du an diesem Abend bekommst.

Anmeldung (spätestens bis zum Vortag):  http://www.trommel-klang.com/mue/schnuppertrommeln.php

oder telefonisch: 0177-8766635

und von  19 - 21:30 Uhr

„Trommelkreis - offener Trommelabend“

Lebensfreude und Spaß im herzlichen Kreis: Gemeinsam Trommeln, vom Rhythmus tragen lassen, dem Klang lauschen, Entspannen, Loslassen, Freunde treffen, oder einfach nur Spaß haben. Ungeachtet dessen welche Trommel Du spielst oder mit welcher Spielweise Du vertraut bist - Du bist bei uns immer herzlich willkommen!

Trommeln in unterschiedlichen Stimmlagen und Klangfarben stellen wir gerne leihweise zur Verfügung (Leihgebühr: 3 €). Natürlich kannst Du auch Deine Trommel, gleich welche Spielart, mitbringen.

Voraussetzung zur Teilnahme: Grundlegende Kenntnisse im Trommelspiel und ein wenig Spielerfahrung

Kursbeitrag: 15 € pro Nase

Anmeldung (spätestens bis zum Vortag):

http://www.trommel-klang.com/mue/trommelkreis.php oder telefonisch: 0177-8766635

_________________________________________________

Do. 07.03.2019, 19.30 – 21.30 Uhr

„Erwachen - ein Abend über das SEIN in Dualität und Einheit“ mit Sadhana Karin Hein

Sehnst du dich danach, endlich anzukommen? Strebst du nach einem Leben voller Leichtigkeit, innerem Frieden und tiefer Freude? Lasst uns an diesem Abend Einheit und Erwachen entdecken.

Was hat es wirklich mit dem „hier & jetzt“ auf sich und wie kannst du mühelos durch dein Leben gehen? Total frei von allen Identifikationen und Leid. Bitte bring gerne Fragen zu diesem Thema aus deinem Herzen mit.

Ich freue mich auf dich Sadhana Karin, www.sadhanakarin.net, Energieausgleich: 15,00 €

_____________________________________________________

Fr. 08.03.2019, 19.30 Uhr

Diskussionsrunde zum Film „Packing for Mars“

Gibt es tatsächlich eine geheime Agenda für eine Überlebenskolonie auf dem Mars? Gibt es eine Elite, die über altes Geheimwissen verfügt und um die wahre Ursprünge der Menschheit weiß? Die Wahrheit ist verrückter als Fiktion, genau so wie diese Reise der Entfaltung.  Nach dem Film erfolgt noch Gesprächsaustausch.

Auf Spendenbasis

_________________________________________________

Samstag,  09.03.2019, 15.30 Uhr

„Klangheilung, Trommeln und kleine Erdheilungszeremonie“ mit Waltraud und Anna-Barbara

Durch die Verbindung mit Mutter Erde und dem Rhythmus der Instrumente, finden wir den Weg in unsere Mitte. Gemeinsam tönen, flöten und trommeln  wir für unsere innere Ruhe und Freude, aktivieren unsere Selbstheilungskräfte und schaffen damit Heilung für uns, alle Wesen und Mutter Erde. Wer Trommel hat, bitte mitbringen. Energieausgleich: 20,00 €

Anmeldung erforderlich!

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Dienstag, 12.03.2019, 19.30 Uhr,

„Thing – Die keltische Runde“ mit Rolf Baldur

In der keltischen Runde werden Themen zur Geschichte unserer Vorfahren sowie das Wissen unserer Vorfahren über Himmel und Erde, ferner Themen wie heilige Bäume, Baum- und Waldwesen, das heilige Ogham und die Runen u.v.m vermittelt. Die Themen werden von Rolf in einem kleinen Vortrag behandelt, die dann in einer offenen Fragerunde diskutiert werden. Ziel dieser keltischen Runde soll nicht nur das Wissen unserer Vorfahren, sondern auch die praktische Anwendung in der Natur sein. Energieausgleich: 15,00 €

Anmeldung erforderlich.

_________________________________________________

Donnerstag, 14.03.2019, 20.00 Uhr

Klang- und Meditationsabend mit Anna-Barbara

Mit einem kleinen Klangröhrenkonzert werden die Energien der Woche und Welle in unseren Zellen aktiviert und dann über das Krist-all-in-e Licht (das Christusbewusstsein der All-Liebe in uns) in der gechannelte Heilmeditation für Mutter Erde und uns in die Selbstheilung geführt. 

Energieausgleich: je 13,00 €

Anmeldung erforderlich!

_________________________________________________

Sa. /So. 16./17.03. 2019 je 10.00 bis 18.30 Uhr 2-Tages-Seminar „Heilpendeln in der Matrix“ – Geistiges Heilen nach und mit

Anna Maria Winklehner

Seit 2003 bin ich in Österreich als Humanenergetikerin tätig. Aus meiner Arbeit hat sich meine ganz eigene Form von Geistigem Heilen „Heilpendeln in der Matrix“ entwickelt, die bereits seit einigen Jahren begeisterte Anwender findet.

Die Methode ist ein äußerst liebevoller und achtsamer Weg der Bewusstwerdung und kann wunderbar für sich und auch andere angewandt werden.

Wer sie beruflich nutzen möchte, hat für die berufsrechtlichen Voraussetzungen selbst zu sorgen.

Seminarinhalte: 

Wir arbeiten mit der Kraft, Macht und Magie von Worten – im großen Feld der Matrix – der Quantenebene – des reinen Bewusstseins – in Verbindung mit der Spiritualität.
Wir aktivieren  unsere Selbstliebe, stellen uns unseren Emotionen und Lebensthemen und ich zeige Euch viele einzelne hochwirksame Elemente, die Ihr spielerisch jederzeit anwenden könnt. Dies alles sind Hilfsmittel auf dem ganz persönlichen Weg zu sich selbst, in die eigene Kraft, Macht und Stärke - in die eigene Seelenkraft - zum höchsten Wohle aller. Ich vermittle den achtsamen, einfachen und spielerischen Umgang mit dem Pendel, führe hin zur Leichtigkeit und vermittle die Technik, um tatsächlich belastende Emotionen, Glaubenssätze, Widerstände und Ängste auf Seelenebene auflösen zu können.

Gearbeitet wird in der bewussten Wahrnehmung unter Verwendung von bestimmten Heilsätzen.
Auch über dem Körper wird gearbeitet,   wenn ihr einverstanden seid – wechselseitig.
Wir vertiefen unser Tun im "SeelenReden" (wir kommunizieren mit unserer Seele) und widmen uns  innerem  Stress, Vergebung, inneren Bildern, Abhängigkeiten, inneren Kämpfen und Konflikten, alten Speicherungen, bestimmten Situationen und Träumen, dem inneren Kind, Affirmationen und Seelenlichtübungen - Meditationen … eingepackt in ganz viel Liebe! Den tatsächlichen Seminarablauf behalte ich mir vor, weil er an den jeweiligen Verlauf angepasst wird.

Pendel oder Tensor als hilfreiches Werkzeug kann dazu verwendet werden, ist aber nicht zwingend nötig, weil alles auch in der bloßen Wahrnehmung geschehen kann.

Die Basis meiner Arbeit findet Ihr in meinem Buch „Heilpendeln in der Matrix – (M)ein Weg ins Einfach Sein“. Es ist eine Schritt für Schritt Anleitung. Das Lesen des Buches vor dem Seminar ist nicht unbedingt nötig, aber von Vorteil.

Die Druckausgabe ist direkt im Labegu erhältlich

Voraussetzungen: normale psychische Gesundheit und Belastbarkeit

Energieausgleich: € 300,-- incl. umfangreicher Seminarmappe

Teilnehmerzahl: mindestens 10 – maximal 16

Mitzubringen: Pendel oder Tensor (kann auch im Labegu erworben werden), nach Möglichkeit Matte, Decke, kleiner Polster, ev. warme Socken

Anmeldung erforderlich! – Bitte direkt an Labegu J

Nähere Infos über meine Arbeit und mich findet Ihr auf meiner Seite http://www.anna-maria-winklehner.at  und zum Buch unter  http://www.anna-maria-winklehner.at/anna-maria/eigene-buecher/  (mit einem Verweis zu Amazon-Rezensionen).

_________________________________________________

Mittwoch, 19.03.2019, 19.30 Uhr

"Schamanischer Abend“ mit Wacha Nabi

Sei willkommen zu diesem besonderen Abend mit dem Medizinmann Wacha Nabi.

Um seinen Auftrag zu erfüllen, die Menschen auf dem Weg in ihr „Ganz Sein“ zu begleiten, verbindet sich Wacha Nabi mit den Spirits. Mit Hilfe derer Führung und der Interaktion mit den Energien der Teilnehmer, werden die schamanischen Abende individuell und lebendig.

Sie setzten sich aus den verschiedensten Elementen zusammen.

So unter anderem, die Durchführung von Reinigungsritualen, schamanische Reisen, Erdungsübungen, gemeinsames Trommeln und Singen, Entspannung finden und neue Kraft schöpfen, gemeinsames Wachsen und sich Weiterentwickeln, neue Perspektiven finden, indianische Geschichten hören, indianisches Wissen und indianische Kultur vermittelt bekommen, Gebete, Tanz, in Verbindung zu den Spirits und den Ahnen treten.

Durch Wacha Nabi´s große Lebensfreude und seinen befreienden Humor entsteht eine besonders leichte und freie Atmosphäre.

„Wenn jeder Teilnehmer am Ende der Veranstaltung mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause geht, dann habe ich meinem Herzen einen Wunsch erfüllt,“ sagt Wacha Nabi.

Energieausgleich: 20,00 €

Anmeldung erforderlich!

_________________________________________________

Donnerstag, 21.03.2019, 19.00 Uhr

Labegu lädt ein zu einer Exkursion/Wanderung zu einem heiligen Platz  – mit Ritual zum Jahreskreisfest „Frühjahrs-Tag-und Nachgleiche“  mit Rolf Baldur

Die Gegend  wird je nach Wetterverhältnissen ausgesucht. Anmeldung erforderlich! Fahrgemeinschaften werden gebildet. Bitte auf  entsprechende Kleidung und Schuhwerk achten. Treffpunkt Labegu.

Energieausgleich: 15,00 €

Anmeldung erforderlich 

_________________________________________________

Fr 22.03.2018, 19.30 Uhr

„Das Lied der Sonne“ - Eine Dia-Show für Herz&Seele mit Hans Georg und Sabine Maria Leiendecker

Inspiration zu dieser Bilderserie fand der Maler Hans Georg Leiendecker im „Sonnengesang“ des Franz von Assisi. Dies ist ein "Dankgebet" für Gottes wundervolle Schöpfung. So erzählt H.G. Leiendecker gemeinsam mit seiner Frau Sabine Maria in diesem Vortrag von ihren eigenen Erfahrungen mit Gott, Christus, Mutter Erde und den Elementen. Die Liebe zu den „Kleinigkeiten“ des Lebens, wie den Blumen am Wegesrand sowie die Zuwendung zu den Tieren und Menschen unserer Umgebung sind dabei das wesentliche. Dieser "Dank an den Schöpfer" zeigt sich in allen Bildern vom „Lied der Sonne“. In diesen „Kleinigkeiten“ zeigt sich die Kraft und Veränderung zum Guten die unser Leben wesentlich bereichern.

Abschluss und Höhepunkt bildet eine "Dia-Show für Herz&Seele". Harmonisch aufeinander abgestimmte Dias der Gemälde, aus der „Sonnengesangserie“, die in weichen Blenden ineinander übergehen, und ausdrucksstarke Musik machen das Ganze zu einem spirituellen Kunsterlebnis der besonderen Art. 

Eintritt:  15,- Euro  (Ermässigt  10,- für Schüler, Studenten, Arbeitslose)

________________________________________________

 

Samstag, 23.03.2019, 10.00 bis ca. 17.00 Uhr

„Die schamanische Reise zu Dir selbst“ mit Wacha Nabi

Der Klang der Trommel und meiner Stimme begleiten Dich zu Deinem Krafttier und zu dem strahlenden Licht das in Dir leuchtet. An diesem Tag reisen wir tief in unser Innerstes. Wir erkennen wer wir sind und was wir auf unserem Weg zur Vollendung brauchen. Die Spirits zeigen uns den Weg in Bildern und Eindrücken. Gemeinsam verinnerlichen wir das Erlebte, lassen uns inspirieren und führen.

Die Schamanen reisen von je her in die Welt der Geister um zu erfahren und zu lernen. Wacha zeigt Dir den Weg und steht Dir dabei zur Seite. Schamanisch zu reisen befähigt uns, auf direkte Weise, mit unserer eigensten Innenwelt in deren Tiefe Kontakt aufzunehmen, weshalb ich es auch als den "Weg zum eigenen Ich" bezeichne. In dieser "Anderen Welt" erfahren wir, dass wir nicht alleine durch dieses Leben wandern, sondern Begleiter haben, die wir auf unseren Reisen kennenlernen.

Hierbei kann es sich zum Beispiel um Krafttiere, Engel, Götter oder aufgestiegene Meister handeln.

Durch deren Anwesenheit bist du während der schamanischen Reise ganz besonders behütet und liebevoll geführt.

Manche unserer Begleiter sind über unser ganzes Leben bei uns. Andere gehen unseren Weg nur ein Stück, da ihre besonderen Qualitäten, Energien und Kräfte in einem speziellen Lebensabschnitt wichtig und lehrreich sind.

Mit Hilfe der schamanischen Reise eröffnet sich uns die Gelegenheit, die "Landkarte" unseres Seins zu erfahren.

Sie ermöglicht neue Erkenntnisse, die uns manches "Warum" in diesem Leben besser verstehen lassen, helfen können Ängste zu lösen und Klarheit zu entwickeln.

Da die schamanische Reise uns direkt mit der uns innewohnenden Weisheit in Kontakt bringen kann, welche unmittelbar mit unserem ursprünglichen Wesen verbunden ist, eröffnet sich Raum für Mut, Tatkraft und ein neues Selbstbewusstsein. 

Vorkenntnisse im Reisen sind nicht nötig. Bring Dir bequeme Kleidung, eine Unterlage, sowie eine Decke mit. Energieausgleich: 50,00 €, Anmeldung erforderlich!

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Dienstag, 26.03.2019, 19.30 Uhr

HUNA-Psychologie mit Bernhard Dombrowski

Leben in Ursache und Wirkung

Der Vortrag gibt einen weiteren Einblick in die HUNA Psychologie und zeigt, wie Gedanken und Gefühle seine Wirkung haben. Es geht darum, wie wir unseren Gedanken, Gefühlen in einem neuen Be-Wusst-Sein begegnen und etwas Neues schaffen. Wie wir unser Schicksal beeinflussen können und unsere geistige Entwicklung fördern.

Schwerpunkt-Thema: Seelenwanderung, was passiert mit meiner Seele, wenn sie mal aussteigt, Energieausgleich: 15,00 €.

Anmeldung erforderlich!

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Mittwoch, 27.03.2019, 18.00 bis ca. 21.30 Uhr

Heart Sharing Circle mit Margarete Florschütz
Ein Abend, um die Form Realtity Practice kennenzulernen, eingebettet in Rituale und Herzens-Begegnungen.

Die "Form" ist eine Abfolge von strukturierten Bewegungen, die aus einem meditativen Zustand heraus vollzogen werden - sie kann allein praktiziert oder mit einem anderen Menschen geteilt werden.

Die "Form Realtity Practice"

  • öffnet Herz, Geist und Körper
  • transformiert alte Muster und lädt ein zu neuer Klarheit, Lebendigkeit und Freude
  • verbindet Dich auf einfache Weise mit Deinem wahren Wesenskern
  • lässt Dich die ursprüngliche Einheit des Männlichen und Weiblichen im Tanz der Polarität neu erfahren
  • ist ein wunderbares, sanftes und tiefgreifendes Transformationsinstrument zur Selbst-Realisation und Selbst-Meisterung

Mit der Form tauchst Du ein in das Null-Energie-Feld oder auch Quantenfeld genannt. Dies führt zu einem tief entspannenden Zustand. Aus diesem Zustand heraus geschieht tiefe Transformation - Deine Körperhülle mit allen Auraschichten - Deine vorherige Form wird transformiert in die nächst höhere Form - wie eine Raupe, die sich entpuppt und zum Schmetterling wird. Die Form ist ein sanftes, aber dennoch kraftvolles Instrument welches zum Erwachen führen kann.

Workshopgebühr: 30,- Euro pro Abend

Informationen: www.love-vision.de

Anmeldung erforderlich!

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Donnerstag, 28.03.2019, 20.00 Uhr

Kristallheilungsmeditation für Mutter Erde

mit Waltraud

Mit der Unterstützung von großen Amethyst-Erdenhüterkristallen als Verstärker, werden wir gemeinsam durch unsere Liebe und heilende Bilder  in den morphogenetischen Feldern von Mutter Erde belastende Energien wie Wut, Trauer, Angst usw. aber auch Umweltbelastungen durch das Krist-all-in-e Licht sowie die violette Energie der Amethyste transformieren und mit Hilfe der geistigen Welt auflösen.

Energieausgleich: je 13,00 €

Anmeldung erforderlich!

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Samstag, 30.03.2019, 11.00 bis ca. 15:30 Uhr, „Die heiligen ägyptischen Öle - Die Heilessenzen der neuen Zeit“ mit Elke Fahrenheim
Vor knapp 3 Jahren lernte Elke Fahrenheim in Ägypten die heiligen ägyptischen Öle der Pharaonen kennen und absolvierte eine Fortbildung bei einem ägyptischen Scheich, der ein wahrer Meister der Öle ist, mit Wissen, welches ausschließlich von Generation zu Generation weiter gegeben wird. Seit sie die Wirkung (Energie) kennenlernen durfte sind die heiligen Öle zu einem sehr wichtigen Teil ihres täglichen Lebens und Wirkens geworden. Alle Essenzen werden aus frischen Pflanzen und Blüten gewonnen und sind deshalb von hervorragender Qualität. Sie werden nach alter ägyptischer Tradition hergestellt und enthalten keine chemischen Zusatzstoffe oder Alkohol. Elke hat das große Glück die reinen Essenzen direkt von dem ägyptischen Meister der Öle zu beziehen.
In dem Praxis-Workshop werden 14 der wunderbaren, sehr kraftvoll wirkenden Essenzen vorgestellt, insbesondere die Wirkung auf seelischer, mentaler, körperlicher und spiritueller Ebene. Die Öle sind geeignet für den eigenen Lichtkörper-Aufbau, für einen besseren Zugang zur geistigen Welt, Chakrenreinigung und Energetisierung, für Meditation, Channeling, Energie-Massagen und Energiearbeit. Und einfach als wunderbaren Duft für jeden Tag.
Viele Privatpersonen, sowie Therapeuten in der Schweiz und Deutschland wenden die Essenzen bereits im Alltag und erfolgreich in ihrer Arbeit an. Laut geistiger Welt sind die ägyptischen Öle die Heilessenzen der Neuen Zeit. Mit dem ägyptischen Weihrauch,- und Myrrheöl kann zum Beispiel ein intensiv reinigendes Raum- und Auraspray hergestellt werden. In Ägypten gilt Weihrauch als sehr gutes Mittel um böse Geister zu entfernen.
Speziell für das Seminar stellt Elke zwei Mischungen her: ISIS 1 für die 7 Hauptchakren und ISIS 2 für die 7 oberen feinstofflichen Chakren. Diese sind mit der Energie der Göttin ISIS aufgeladen, die in Ägypten auch heute noch als die Muttergöttin, Magierin und Heilerin verehrt wird.
Energieausgleich einschließlich schriftlicher Unterlagen zu den einzelnen Essenzen und deren Anwendungsmöglichkeiten: 64,00 €

Anmeldung erforderlich!

weitere Informationen: www.engelheilenmitherz.de

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

Dienstag, 02.04.2019, 19.30 Uhr

„Ganzheitliches Seh- und Augentraining „Meditation und Energie für das visuelle System“ mit Elisabeth Schmid

Sehen findet im Gehirn statt! Die Augen sind die Kamera und nehmen Bilder auf und unser Gehirn ist das Labor in dem die Seheindrücke verarbeitet werden.

Ca. 2/3 unserer Gehirnleistung wird für den Sehvorgang benötigt. Eine perfekte Zusammenarbeit zwischen den Augen im Vordergrund und dem Gehirn im Hintergrund ist enorm wichtig. In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt bei diesem Thema.

Unsere Themen im Kurs, inkl. ausführlicher Unterlagen:

  • Spezial: „Zusammenarbeit Auge/Gehirn“

   Entspannung -    Meditation -   Energie -    Üben mit der Rasterbrille

  • Leichte Augenübungen
  • Zeit für Fragen und Antworten

Bitte bequeme Kleidung tragen und Matte, Decke, Kissen etc. mitbringen.

Bitte keine Kontaktlinsen tragen!

Energieausgleich: 15,00 €

Anmeldung erforderlich!

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Mittwoch, 03.04.2019, 17:30 - 18:45 Uhr

„Schnupper-Trommeln - Zum Ausprobieren und Kennenlernen“ mit Gerald Huber

An diesem Abend erwartet Dich eine kompetente und humorvolle Einführung in Spielweise, Methode und Rhythmus. Dabei werden wir auch einen einfachen Rhythmus spielen. Desweiteren kannst Du Dich mit der Kraft und der spielerischen Leichtigkeit unseres Trommelspiels vertraut machen.

Trommeln in unterschiedlichen Stimmlagen und Klangfarben werden leihweise zur Verfügung gestellt und können ausprobiert werden.

Kursbeitrag: Du selbst entscheidest nach Deinen Möglichkeiten und nach Deiner Wertschätzung für das was Du an diesem Abend bekommst.

Anmeldung (spätestens bis zum Vortag):  http://www.trommel-klang.com/mue/schnuppertrommeln.php

oder telefonisch: 0177-8766635

und von  19 - 21:30 Uhr

„Trommelkreis - offener Trommelabend“

Lebensfreude und Spaß im herzlichen Kreis: Gemeinsam Trommeln, vom Rhythmus tragen lassen, dem Klang lauschen, Entspannen, Loslassen, Freunde treffen, oder einfach nur Spaß haben. Ungeachtet dessen welche Trommel Du spielst oder mit welcher Spielweise Du vertraut bist - Du bist bei uns immer herzlich willkommen!

Trommeln in unterschiedlichen Stimmlagen und Klangfarben stellen wir gerne leihweise zur Verfügung (Leihgebühr: 3 €). Natürlich kannst Du auch Deine Trommel, gleich welche Spielart, mitbringen.

Voraussetzung zur Teilnahme: Grundlegende Kenntnisse im Trommelspiel und ein wenig Spielerfahrung

Kursbeitrag: 15 € pro Nase

Anmeldung (spätestens bis zum Vortag):

http://www.trommel-klang.com/mue/trommelkreis.php oder telefonisch: 0177-8766635

_________________________________________________

Donnerstag, 04.04.2019, 20.00 Uhr

Klang- und Meditationsabend mit Anna-Barbara

Mit einem kleinen Klangröhrenkonzert werden die Energien der Woche und Welle in unseren Zellen aktiviert und dann über das Krist-all-in-e Licht (das Christusbewusstsein der All-Liebe in uns) in der gechannelte Heilmeditation für Mutter Erde und uns in die Selbstheilung geführt. 

Energieausgleich: je 13,00 €

Anmeldung erforderlich!

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Samstag, 06.04.2019, 10.00 bis ca. 22.00 Uhr

Seminar: Hilfe zur Selbsthilfe! „Öffne Dein Herz für Dich Selbst“ werde heiler und Heiler mit dem Krist-all-in-en Licht der Quelle und aktiviere das Christuslicht der Liebe in Dir!     mit Anna-Barbara Fichtner

Lernen Sie SICH SELBST und Ihr Umfeld in Heilung zu bringen. Mit dem Licht der Quelle und der Liebe in Ihrem Herzen, Ihren persönlichen Klängen, einer kosmischen Schrift und der heiligen Geometrie lernen Sie mit den neuen und stärker werdenden Strahlungen und Energien in Ihrem Umfeld besser umzugehen. Nach der Theorie und Meditation im ersten Teil, geht es nach dem Essen in die Praxis. Sie lernen den Energiefluss in den Händen zu fühlen und zu verstärken und sich selbst zu heilen. Durch bewusste Reinigung, Klärung und Erweiterung unserer höheren und niederen Energiezentren (Chakras) und höheren und niederen Körper (Auraschichten) geschieht energetische Selbstheilung, Aktivierung und neue Ausrichtung des Nervensystems, DNS- Heilung und Erweiterung (dadurch Verjüngung), Karmaheilung, Fernheilung und Erdheilung. Das Seminar beinhaltet ein umfangreiches Skript, CD, Essenz, Getränke, Mittagessen und  21 Tage Nachbetreuung in der anschließenden Übungszeit.

Rechtzeitige Anmeldung erforderlich spätestens 5 Tage vor Kursbeginn, höchstens 6 Teilnehmer!

Energieausgleich:  250,00 €  (Wiederholer:  90,00 €)

Anmeldung im Labegu!

Weitere Informationen unter www.Anamaneh.de

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Dienstag, 09.04.2019, 19.30 bis ca. 22.00 Uhr Workshop:  „Was hat Ihr Kontostand mit Ihrem Denken zu tun“ mit Brigitte Dorn

Wie komme ich zu mehr Geld und Erfolg in meinem Leben?

Jeder Mensch möchte ein erfülltes Leben mit Geld, Reichtum, Gesundheit und Erfolg führen.

Doch leider hindern uns Programmierungen und Glaubenssätze aus der Vergangenheit daran dieses Leben zu führen.

In diesem Workshop lernen Sie daher:

Was bedeutet Geld für mich

Was behindert meinen Geldfluss

Wie verändere ich mein Geldmuster

Wie sieht mein finanzielles Verhaltensmuster aus

Wie lauten die wichtigsten Gesetze der Geldenergie

Nach diesem Workshop können Sie mit einfachen Techniken ein selbstbestimmtes Leben der Fülle und Freude führen. Bitte bringen Sie Schreibunterlagen mit!

Energieausgleich:  €  39,00

Anmeldung erforderlich!

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Mittwoch, 10.04.2019, 19.00 Uhr

„Musikalische Heilreise zu deiner HerzensKraft“ mit DanjEsch

Singen und Tönen ist heilsam für Körper, Geist und Seele. Jeder Mensch kann singen. Mit einem offenen Herzen zu leben, ist essentiell für ein erfülltes, glückliches Leben.

Der Inhalt

Ein harmonisch funktionierendes Herz-Chakra zu haben und es zu pflegen, ist Thema dieser Reise. Wir werden tief in die Themen des Herzes eintauchen. Auch die beiden zugeordneten Meridiane Herz-und Dünndarm werden wir gemeinsam erforschen.

Ist dein HerzChakra offen, öffnen sich in deinem Leben neue Räume. Du begegnest dir selbst jeden Augenblick voller Liebe und Mitgefühl. Du empfindest diese Gefühle für immer mehr Menschen in deinem Umfeld. Du beginnst auch Menschen mit einem offenen Herzen im Sinne des Gesetzes der Anziehung oder der Resonanz in dein Leben zu „ziehen“. Du beginnst die Erde, ihre Geschöpfe und alle Wesen mit anderen Augen zu sehen. Gleichzeitig lebst du deine klaren Grenzen und weißt um deine Bedürfnisse, für die du in Liebe die Eigenverantwortung übernimmst. Menschen mit offenem Herzen empfinden eine tiefe Liebe zur eigenen Entfaltung und ihren Weg auf dieser Erde. Es fällt leicht, die persönlichen Ziele in der Welt zu verwirklichen, weil der Liebe auch immer die Freude und der Erfolg folgt.

Funktioniert das Herz-Chakra disharmonisch oder ist dein Herz verschlossen, so ist dein Leben von Stimmungsschwankungen und Enttäuschungen geprägt. Ein ständiges Kreisen deiner Gedanken um andere Menschen und was diese wohl denken mögen, machen dir deinen Alltag schwer. Jahrelange Energieblockaden können dann zum Burnout, Herzinfarkt und vielen anderen gesundheitlichen Problemen führen. Ein blockiertes oder geschlossenes Herz-Chakra bedeutet wenig Lebensfreude und Humor. Das Leben ist gefüllt mit Sorgen, Ängsten und Gefühlen der Schwere. Die vielfältigen Anforderungen des Lebens werden funktionierend ausgeführt. Eine innere Leere und Sinnlosigkeit können tägliche Begleiter sein.

Die Heilreise
Als schwingende Begrüßung und Erschaffen des gemeinsamen energetischen Raumes an diesem speziellen Heiltag tauchen wir in die Klänge von Kristallklangschalen ein, die Esch und Daniela spielen. Gleichzeitig lassen die zwei Obertongesang erklingen und laden jeden ein, ganz intuitiv mitzumachen und der Stimme die Möglichkeit zu geben, sich beginnen zu entfalten, als Gesang, als Tönen, als Summen, was auch immer. Danach werden wir gemeinsam „Chakratönen“ (=Singen bestimmter Vokale, die zu den Chakren gehören), um uns noch intensiver aufeinander einzuschwingen, um gemeinsam den energetischen Heilungsraum zu stärken und damit jeder sich in noch tiefer in Schwingung bringt. So aktivieren wir alle Chakras und ihr könnt spüren, wie der Körper positiv zu schwingen beginnt.

Dann widmen wir uns dem Thema „Herzöffnung“. Energetisch gesehen, verbindet das Herz uns Menschen mit allen anderen Wesen, auch Tieren, Pflanzen, ja der gesamten Schöpfung, sowohl grob- als auch feinstofflich. Wir werden speziell das Herz-Chakra tönen und gemeinsam das DanjEsch Mantra für das Herz-Chakra – Ich öffne mein Herz, erwecke die Liebe in mir – singen. In einer von Daniela geführten Meditation steht die Herzöffnung und die Heilung des Inneren Kindes im Zentrum.   

„Reisen“ mit DanjEsch für Körper, Geist und Seele

Eine Reise mit DanjEsch ist freudig und aufregend und öffnet die Herzen. Die beiden Musiker wissen um die Heilkraft von Schwingung in Verbindung mit Liebe. Die Energie die sie erschaffen, fließt direkt in die Herzen der Menschen. Gemeinsam wird ein Feld der Heilung und Freude erschaffen. Wir nennen die gemeinsame Zeit mit uns „Reisen“, weil es weder nur ein Konzert, noch ein Vortrag oder ein Seminar ist. Es ist eine Reise zu dir. Das Singen und Tönen während dieser gemeinsamen Reise hat nichts mit „richtig singen“ oder Stimmbildung im musikalischen Sinne zu tun. Jeder der eine Stimme hat, kann singen. Also kann jeder teilnehmen und wird davon profitieren, egal ob „musikalisch“ oder nicht.
Mindesteilnehmerzahl 10 Personen. Bequeme Kleidung ist empfohlen, Sitzkissen, Matten, etc. bitte mitbringen.  

Mehr siehe auch  https://www.facebook.com/DanjEschMusic

Energieausgleich: 55,00 €, Anmeldung erforderlich!

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Do. 11./Fr.12.04.2019, je ab 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Intensivsitzungen und Einzelsitzungen mit Achim:  

Diese Behandlungsweise ist einzigartig, präzise und sehr effektiv. In einem sehr konzentrierten Zustand werden mögliche Beschwerden intuitiv wahrgenommen. Die Berührung mit seinen Händen wird oft als sehr heiß empfunden, somit werden auch die Selbstheilungskräfte enorm angeregt. Durch die tiefe Verbindung mit dem Göttlichen, wird mehr innerer Frieden, Ruhe und Liebe empfunden, dies führt zu einer schnellen Stabilisierung des Gemütszustandes. Viele Menschen berichten nach einer Sitzung von Linderung- oder Heilung, die auch spontan erfahren werden konnte. Nebenbei entfaltet sich mehr Heilkraft und bessere mediale Wahrnehmung. Die Wirkung wird erhöht, wenn vor und nach einer Behandlung eine Zeit der Stille und Ruhe eingehalten wird, ein zusätzliches Gebet wirkt sich positiv aus.

Energieausgleich Intensivsitzung: 25,00 €, Einzelsitzung: 80,00 €

Anmeldung sowie nähere Informationen im Labegu.

_________________________________________________

Freitag, 12.04.2019, 19.30 Uhr

Heilmeditation mit Achim Grathwol

Diese Heilmeditation ist eine Reise nach innen und wird speziell für die anwesenden Teilnehmer inspiriert gesprochen. Sanft werden sie bis zur eigenen Quelle geführt, aus der man so schöpfen kann. Sie wirkt besonders beruhigend und heilend auf der Seelenebene der Anwesenden. Die Teilnehmer fühlen mehr inneren Frieden, mehr Kraft und Vitalität. 

Energieausgleich: 20,00 €

Anmeldung erforderlich.

_________________________________________________

Sa. 13./So.14.04.2019, je 10.00 Uhr,

2-Tagesseminar „Diksha-Yoga“

mit Achim Grathwol

Yoga zeigt uns den Weg, Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen und zu stärken.

Das Ziel ist ein gesunder Körper, ein ausgeglichener Geist sowie Seelenfrieden. Yoga löst Blockaden in uns und verhilft zu Gelassenheit und innerer Stärke, um die Herausforderungen des hektischen Alltags in unserer modernen Welt zu meistern. 

In diesem Seminar werden Elemente des Yoga mit dem des geistigen Heilens kombiniert oder erweitert. 

HaTha  bedeutet Kraft oder Kontrolle. Teilt man diesen Begriff auf, steht Ha für die Sonne, auch Hitze, Feuer oder Gesundheit. Tha steht für den Mond, auch Kühle, Wasser oder Bewusstsein.

Das sind die Lebenskräfte die ein jeder Mensch braucht und die das Leben möglich machen. Manche Erfahrungen des Lebens begrenzen diese Kräfte, so dass sie schwinden oder unausgeglichen sind. 

So werden in diesen 2 Tagen die inneren Kräfte über das Reinigen der Seele angehoben, ein sanfter Prozess, der Türen wie mit einem Schlüssel öffnet. Sanft und ohne diese Türen aufzubrechen, bei vollem Bewusstsein und Kontrolle, ohne körperliche Auswirkungen wie zittern oder körperliches Schwitzen: der Fokus liegt darin, das innere Feuer zu entfachen.  

2 Tage, in denen wir leichte Hatha-Yoga Übungen praktizieren, in Elemente des Kriya Yoga eintauchen und den Vidya Diksha empfangen. Für jeden geeignet, ohne körperliche Voraussetzungen.

Bitte eine Yogamatte, eventuell Sitzkissen, Decke und warme Socken mitbringen.

Ausgleich: 210 €

___________________________________________________________________________________________

Sonntag, 14.04.2019, 13.00 Uhr

Exkursion zu heiligen Plätzen und Naturwesen, mit Einführung in die heilige Schrift und Klänge des Ogams der Bäume mit Rolf Baldur

Rolf Baldur, seit langem ein Suchender des keltischen Wissens und der Weisheit der Natur, gibt dieses bei seinen Wanderungen an Interessierte weiter. Die Gegend  wird je nach Wetterverhältnissen ausgesucht. Anmeldung erforderlich! Fahrgemeinschaften werden gebildet. Bitte auf  entsprechende Kleidung und Schuhwerk achten. Treffpunkt Labegu.

Energieausgleich: 25,00 €

Anmeldung erforderlich. 

_________________________________________________

Mittwoch, 16.04.2019, 19.30 Uhr

"Schamanischer Abend“ mit Wacha Nabi

Sei willkommen zu diesem besonderen Abend mit dem Medizinmann Wacha Nabi.

Um seinen Auftrag zu erfüllen, die Menschen auf dem Weg in ihr „Ganz Sein“ zu begleiten, verbindet sich Wacha Nabi mit den Spirits. Mit Hilfe derer Führung und der Interaktion mit den Energien der Teilnehmer, werden die schamanischen Abende individuell und lebendig.

Sie setzten sich aus den verschiedensten Elementen zusammen.

So unter anderem, die Durchführung von Reinigungsritualen, schamanische Reisen, Erdungsübungen, gemeinsames Trommeln und Singen, Entspannung finden und neue Kraft schöpfen, gemeinsames Wachsen und sich Weiterentwickeln, neue Perspektiven finden, indianische Geschichten hören, indianisches Wissen und indianische Kultur vermittelt bekommen, Gebete, Tanz, in Verbindung zu den Spirits und den Ahnen treten.

Durch Wacha Nabi´s große Lebensfreude und seinen befreienden Humor entsteht eine besonders leichte und freie Atmosphäre.

„Wenn jeder Teilnehmer am Ende der Veranstaltung mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause geht, dann habe ich meinem Herzen einen Wunsch erfüllt,“ sagt Wacha Nabi.

Energieausgleich: 20,00 €

Anmeldung erforderlich!

_________________________________________________

Donnerstag, 18.04.2019, 20.00 Uhr,

Kristallheilungsmeditation für Mutter Erde

mit Waltraud

Mit der Unterstützung von großen Amethyst-Erdenhüterkristallen als Verstärker, werden wir gemeinsam durch unsere Liebe und heilende Bilder  in den morphogenetischen Feldern von Mutter Erde belastende Energien wie Wut, Trauer, Angst usw. aber auch Umweltbelastungen durch das Krist-all-in-e Licht sowie die violette Energie der Amethyste transformieren und mit Hilfe der geistigen Welt auflösen.

Energieausgleich: je 13,00 €

Anmeldung erforderlich!

_________________________________________________

 

Samstag,  20.04.2019, 15.30 Uhr, „Klangheilung, Trommeln und Erdheilungszeremonie“ mit Waltraud und Anna-Barbara

Die Energien um Ostern sind sehr hoch, so dass wir an diesem Tag eine besondere Erdheilungszeremonie für Mutter Erde und alle Wesen durchführen. Durch die Verbindung mit Mutter Erde und dem Rhythmus der Instrumente, finden wir den Weg in unsere Mitte. Gemeinsam tönen, flöten und trommeln  wir für unsere innere Ruhe und Freude, aktivieren unsere Selbstheilungskräfte und schaffen damit Heilung für uns, alle Wesen und Mutter Erde. Wer Trommel hat, bitte mitbringen.

Energieausgleich: 20,00 €

Anmeldung erforderlich!

_________________________________________________

Donnerstag, 25.04.2019, 19.30 Uhr

„ Die Heilige Geometrie und die Kunst, einen Grid zu erstellen!"

mit Jhadten Jewall
In diesem Vortrag wird Jhadten euch in das spannende Gebiet der heiligen Geometrie einführen und dann über die hohe Wissenschaft der Lichtsprache sprechen.  Diese Wissenschaft stammt aus der uralten Traditionen der Mayas und würde durch Eingeweihten in den globalen Netwerk des Bewusstseins gebracht.

Jhadten sieht und malt Schwingungen schon seit 22 Jahren.  Er malt Seelenbilder, Quantumselbstporträts, Familienseelen, Zwillingsflammenporträts, Kraftortschwingungen, Schwingungen des Jahres, vom Ereignissen und Gebetsbilder sowie vieles mehr. In seiner langjährigen Erfahrung ist er auf ein balanciertes Energiebildermalen gekommen. Die traditionelle Wissenschaft der Lichtsprache lehnt sehr stark an männlichen Formen. Jhadten unterrichtet das Grid-Erstellen auf seine Art des Ausgeglichenseins. Durch die Seele ermittelte Symbole werden in  einem organisches Bild erstellt, womit man

Verschiedenes manifestieren kann: finanzielle Freiheit, passende Berufstätigkeit, erfüllende Beziehungen, optimiertes geistiges Wachstum, und vieles mehr. Jhadten erklärt diesen Vorgang und zeigt auch Beispiele dieser Kunst.

Am Ende führt Jhadten euch duch eine meditative Einweihung in Kontakt mit Soltec, das interdimensionale Lichtwesen,

das euch unterstützt, um diese Kunst zu verstehen und gebrauchen.

Wir freuen uns, wenn ihr dabei sein könnt!

Energieausgleich: 20,00 €

Anmeldung erforderlich!

_________________________________________________

Sa./So. 27./28.04.2019, je ab 10.00 Uhr, Ausbildung: Lichtsprache I – Die Kunst durch Schwingungsbilder Neues zu manifestieren mit Jhadten Jewall

Die Kraft von Licht – Farbe und Form!

Lichtsprache – ist eine Sprache der Formen und Farben. Jede Form und jede Farbe hat eine Bedeutung. In der Tradition der Mayas und Azteken Curanderos wurde eine Lehre der Lichtsprachengrids überliefert. Diese Lehre hat meiner Meinung nach ihre Wurzel in der Vergangenheit. Jede Form und jede Farbe nimmt heute eine neue Bedeutung an, weil wir es jetzt mit höheren Schwingungen zu tun haben, als die Mayas oder Azteken damals gekannt haben. Eine lebendige Lichtspreche muss aus der Stille und der Wahrheit des Herzens kommen.

In diesem Seminar werden wir die verschiedensten Formen und Farben erleben und vor allem zwei Hauptgrids erstellen:

  1. Ein Grid aus 7 Symbolen wir uns in unserem persönlichen Leben unterstützen: um Gesundheit, Vitalität, gute Beziehungen und Kreativität, die Erleuchtung der Persönlichkeit, die Erhöhung des Gefühlsleben, die Stärkung der Ausdrucksfähigkeit, die Öffnung der Visionsfähigkeit und eine stärkere Verbindung mit der Seele zu ermöglichen.
  2. Ein Grid aus 17 Symbolen wird mit einem Wunschsatz erstellt, um a) eine Beziehung zu magnetisieren oder b) die Spiritualität zu fördern und die Seele mehr zu verkörpern oder c) Gesundheitsfragen zu klären, oder d) beruflich voranzukommen oder e) Glaubenssätze zu verändern.

Es gibt hier viele Möglichkeiten und die Teilnehmer sollen das wählen, was ihnen am meisten am Herzen liegt. Die Absicht ist ein sehr wichtiges Element in der Anwendung der Lichtsprache, um einen Grid zu erstellen. Die Heilige Geometrie ist ebenfalls ein bedeutender Aspekt dieser Arbeit.

Deine Erfahrungen sind unerlässlich. Vertrauen in deine Wahrnehmung von Farben und Formen ist gefordert. Je mehr man mit den Formen und Farben arbeitet, umso mehr wächst das Vertrauen in deine Wahrnehmung.

Die Lehre der Lichtsprache wäre nicht so effektiv, wenn sie nicht mit der Arbeit von Ton und Klang verbunden wäre. Deshalb wird Jhadten dich in die Art und Weise, die Grids zu intonieren, einweihen. Dadurch wird die Wirkung des Grids beschleunigt und die Forderung nach Präzision wird befriedigt. Man kann nur Gutes mit Grids erreichen und somit ist es eine sichere Wissenschaft! Wir freuen uns, Euch dabei zu begrüßen! Namaste!

Die Teilnehmer sind gebeten Malutensilien mit zu bringen zur Gestaltung des Grid. Pastellkreiden, Farbstifte, Pinsel, Wasserfarben und Papier dazu. Vom einfachen Werkzeug bis zur professionellen Ausstattung ist alles möglich. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat mit der Befugniss auch für andere Personen einen Grid erstellen zu können.

Energieausgleich: 250,00 €

Anmeldung im Labegu erforderlich!

 

Vor und nach dem Seminar bietet Jhadten Jewall Engellesungen an: Sie vermitteln einen tiefen Einblick in die Seelenaufgabe. Kosten: 180 €, Anmeldungen bitte über das Labegu vornehmen, da die Einzeltermine sehr beliebt sind.

_________________________________________________

Dienstag, 30.04.2019, 19.00 Uhr

Labegu lädt ein zu einer Exkursion/Wanderung zu einem heiligen Platz  – mit Ritual zum Jahreskreisfest „Beltane“  mit Rolf Baldur

Die Gegend  wird je nach Wetterverhältnissen ausgesucht. Anmeldung erforderlich! Fahrgemeinschaften werden gebildet. Bitte auf  entsprechende Kleidung und Schuhwerk achten. Treffpunkt Labegu.

Energieausgleich: 15,00 €

Anmeldung erforderlich

_________________________________________________

Samstag, 04.05.2019, 9.30 – 18.00 Uhr

„ Die Alchemie des Herzens“ - Heilung unserer Beziehungen - mit Petra Beate Heckel

Die Themen der Herzebene sind Beziehungen:

mit Mutter, Vater, Geschwistern, Großeltern, Stiefeltern, Ahnen, Ehepartner, verflossene Ehepartner oder Liebhaber, Kindern, Freunde, Kollegen, Arbeitgeber, Lehrer, Gleichartige oder Fremde, Liebe - die Liebe Gottes und des Höheren Selbstes, romantische und platonische Liebe sowie Liebe zwischen den Familienmitgliedern - und zu uns Selbst.

In unseren Beziehungen spielt sich die ganze Bandbreite von Emotionen ab, von dem Verlangen, den anderen zu besitzen oder gar zu verschlingen bis zur perfekten, ausgeglichenen Vereinigung (auch den männlichen und weiblichen Anteil in uns selbst). Auf unserer Suche nach Vollkommenheit versuchen wir oft, unsere innere Leere zu füllen, in dem wir einen Anderen suchen, der uns vervollständigen soll. Wir neigen dazu, uns um die Beziehung zu uns selbst am Wenigsten zu kümmern. Da liegt aber unser „Schatz“ vergraben, der uns ein freies, freudvolles und selbst bestimmtes Leben ermöglicht.

Die geistige Welt übermittelt: „Wir können nur das heilen, was wir fühlen können“. Wenn wir mit unseren Gefühlen und Emotionen umzugehen lernen, kann wahrhaft Heilung geschehen – deshalb arbeiten wir an diesem Seminartag intensiv mit unserem Emotionalkörper.

Alles entsteht im Feinstofflichen, bevor es zum Grobstofflichen wird. Deshalb spüren Sie jetzt schon in sich hinein, was in Ihnen zum Durchbruch kommen will. Vorstellungsbilder sind die Konkretisierung von Emotionen.

Geklärte Emotionen sind der Weg zur Öffnung unseres Herzens.

Der energetische Ausgleich beträgt  € 160.-- für diesen Seminartag inklusive  Seminarmappe mit wertvollen Informationen und Übungen. Anmeldung Labegu erforderlich!

Mental-Institut Petra Beate Heckel, Tel.: +49-(0)8022-8596285, mobil: +49-(0)172-7249677, e-mail: hecpet@web.de; www.petra-beate-heckel.de

_________________________________________________

Dienstag, 07.05.2019, 19.30 Uhr

„Thing – Die keltische Runde“ mit Rolf Baldur

In der keltischen Runde werden Themen zur Geschichte unserer Vorfahren sowie das Wissen unserer Vorfahren über Himmel und Erde, ferner Themen wie heilige Bäume, Baum- und Waldwesen, das heilige Ogham und die Runen u.v.m vermittelt. Die Themen werden von Rolf in einem kleinen Vortrag behandelt, die dann in einer offenen Fragerunde diskutiert werden. Ziel dieser keltischen Runde soll nicht nur das Wissen unserer Vorfahren, sondern auch die praktische Anwendung in der Natur sein. Energieausgleich: 15,00 €

Anmeldung erforderlich.

_________________________________________________

Mittwoch, 08.05.2019, 17:30 - 18:45 Uhr,

„Schnupper-Trommeln - Zum Ausprobieren und Kennenlernen“ mit Gerald Huber

An diesem Abend erwartet Dich eine kompetente und humorvolle Einführung in Spielweise, Methode und Rhythmus. Dabei werden wir auch einen einfachen Rhythmus spielen. Desweiteren kannst Du Dich mit der Kraft und der spielerischen Leichtigkeit unseres Trommelspiels vertraut machen.

Trommeln in unterschiedlichen Stimmlagen und Klangfarben werden leihweise zur Verfügung gestellt und können ausprobiert werden.

Kursbeitrag: Du selbst entscheidest nach Deinen Möglichkeiten und nach Deiner Wertschätzung für das was Du an diesem Abend bekommst.

Anmeldung (spätestens bis zum Vortag):  http://www.trommel-klang.com/mue/schnuppertrommeln.php

oder telefonisch: 0177-8766635

und von  19 - 21:30 Uhr

„Trommelkreis - offener Trommelabend“

Lebensfreude und Spaß im herzlichen Kreis: Gemeinsam Trommeln, vom Rhythmus tragen lassen, dem Klang lauschen, Entspannen, Loslassen, Freunde treffen, oder einfach nur Spaß haben. Ungeachtet dessen welche Trommel Du spielst oder mit welcher Spielweise Du vertraut bist - Du bist bei uns immer herzlich willkommen!

Trommeln in unterschiedlichen Stimmlagen und Klangfarben stellen wir gerne leihweise zur Verfügung (Leihgebühr: 3 €). Natürlich kannst Du auch Deine Trommel, gleich welche Spielart, mitbringen.

Voraussetzung zur Teilnahme: Grundlegende Kenntnisse im Trommelspiel und ein wenig Spielerfahrung

Kursbeitrag: 15 € pro Nase

Anmeldung (spätestens bis zum Vortag):

http://www.trommel-klang.com/mue/trommelkreis.php oder telefonisch: 0177-8766635

_________________________________________________

Donnerstag, 09.05.2019, 20.00 Uhr

Kristallheilungsmeditation für Mutter Erde

mit Waltraud

Mit der Unterstützung von großen Amethyst-Erdenhüterkristallen als Verstärker, werden wir gemeinsam durch unsere Liebe und heilende Bilder  in den morphogenetischen Feldern von Mutter Erde belastende Energien wie Wut, Trauer, Angst usw. aber auch Umweltbelastungen durch das Krist-all-in-e Licht sowie die violette Energie der Amethyste transformieren und mit Hilfe der geistigen Welt auflösen.

Energieausgleich: je 13,00 €

Anmeldung erforderlich!

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Donnerstag, 23.05.2019, 19.30 Uhr

„ Die Zauberwelt der Elementarwesen“ mit Jhadten Jewall

Alles in der Schöpfung besteht aus den Elementarwesen Luft, Feuer, Wasser, Erde und das fünfte Element, was oft Äther oder Liebe oder Lebenskraft genannt wird.  Die Elementarwesen haben zur Aufgabe, genau das hervorzubringen, was als Muster aus den Herzen der Menschheit leuchtet.  Wenn wir Angst ausstrahlen, bilden sie ohne ein  Urteil angstvolle Situationen.  Wenn wir Frieden ausstrahlen, schaffen sie überall in unserm Alltag nur Frieden.  Unsere Aufgabe ist es, Frieden, Harmonie, Einheit, Ganzheit und Liebe auszustrahlen, damit eine neue Welt entsteht.  Daraus kann man erkennen, wie wichtig die Elementarwesen in unserm Alltag sind. Die Zeit, wo wir immer auf alles und allen aus alten Gedankenmuster und alten Glaubenssätzen reagiert haben, ist vorbei.  Ein neues Bewusstsein muss an der Stelle des Alten treten.

Jhadten wird in diesem Vortrag ausführlich über die Elementarwesen sprechen und am Schluss eine geführte Meditation geben, worin wir unmittelbar mit den Elementarwesen Kontakt aufnehmen.  Wir freuen uns darauf, euch dabei zu begrüssen!

Energieausgleich: 20,00 €

Anmeldung erforderlich!

_________________________________________________

Sa./So. 25./26.05.2019, je 10.00 Uhr

„Die Magische Alchemie der Elementarwesen“ mit Jhadten Jewall

Wie man mit den Erdreichen neue Schöpfungen manifestieren kann!

Alles in der Schöpfung entsteht aus dem großen Mysterium der Leere, im Mutterleib der Schöpfung.  Alle Lebenskräfte fließen von der Göttin durch uns, vitalisieren uns und erhalten uns in dieser Inkarnation. Wenn wir uns Ihr bewusst öffnen, kann sie durch uns neue Schwingungsmuster schicken, so dass neue Wirklichkeiten durch unsere Herzen geboren werden.  

Die Schwingungseinprägungen, die wir von der Göttin bekommen, müssen dann durch die göttlich-männliche Schwingungen unserer Seelen energetisiert werden, um in die Erscheinung treten zu können.  Dadurch wird auch versichert, dass die neuen Schöpfungen im Einklang mit dem Willen Gottes und dem Traum der Göttin entstehen.  Diese energetisierten Schwingungsmuster können auch durch das Herz in den Körper geleuchtet werden (um eine neue innere Wirklichkeit zu manifestieren) und dann in die Welt, so dass auch dort eine neue Wirklichkeit entsteht. 

Dieser Prozess der Manifestation oder “Verursachen” wie es manchmal genannt wird, hängt völlig von den Elementarwesen ab, um erfolgreich zu sein.

Es gibt fünf Elementarwesen und alles besteht aus diesen oder Kombinationen deren. Sie sind: Wasser, Erde, Luft, Feuer und Äther (auch „Liebe“, oder „Lebensenergie“ genannt).  Alle diese Elemente sind lebendige Wesenheiten, die Bewusstsein haben, sowie auch Träger der göttlichen Lebenskräfte. 

In unserer kulturellen Vergangenheit als Christen wurde uns gelehrt, dass Gott uns Herrschaften über diese Naturreiche gegeben hat.  Dies bedeutet, dass die Elementarwesen nur eine Aufgabe auf Erden haben: genau das hervorzubringen, was als Muster aus den Herzen der Menschheit fließt.

Für diejenigen Menschen, die unbewusst leben, strahlen sie einfach die Muster der Vergangenheit aus, wie ihnen das von Eltern, Gesellschaft, Kirche, Staat, Industrie, Freuden, Umwelt gesagt wurde.  Wenn wir alle diese Gedankenformen und Glaubenssätzen beiseite legen und nur unsere Seelenschwingungen ausstrahlen,  werden wir staunen darüber, was für eine Welt entsteht.  Je mehr wir unsere Seelenschwingungen in die Welt erstrahlen, um so mehr werden alte Gedankenformen und Glaubenssätze verwandelt.

Dies ist die wahre Aufgabe der Menschheit zur Zeit.  Alle Systeme, die in dem alten Paradigma entstanden sind, funktionieren nicht mehr, ob Regierung, Ausbildung, Handel, Gesellschaft, Finanzen,  Gesundheitswesen usf.  weil sie auf dem Paradigma von Begrenzung, Entmächtigung des Individuums, Mangel und Einschüchterung basiert gewesen sind.  Sie funktionieren nicht mehr, weil die Zeit gekommen ist, wo neue Systeme entstehen müssen.

Die Beschleunigung in der Bewusstseinsentwicklung zur Zeit zielt auf ein holistisches Weltbild, bewusst Leben, und das Einheitsbewusstsein.  Wir können diese neue Bewusstseinsstufe nur durch die energetisierten Schwingungsmuster des Herzens und durch Zusammenarbeit mit den Elementarwesen  manifestieren.

In Einweihung mit Gaia und den Elohim Engeln, werden wir zusammen neue Beziehungen zu den Elementarwesen gewinnen und diese Manifestationsweise erforschen. Komm mit in dieses ausserordentliches Seminar, das dich in neue Lebensgefilde begleiten wird, um deine innigsten Träume zu erfüllen! Namaste!

Energieausgleich: 250,00 €

Anmeldung im Labegu erforderlich!

 

Vor und nach dem Seminar bietet Jhadten Jewall Engellesungen an: Sie vermitteln einen tiefen Einblick in die Seelenaufgabe. Kosten: 180 €

Anmeldungen bitte über das Labegu vornehmen, da die Einzeltermine sehr beliebt sind.

_________________________________________________

Mittwoch, 28.05.2019, 19.30Uhr

"Schamanischer Abend“ mit Wacha Nabi

Sei willkommen zu diesem besonderen Abend mit dem Medizinmann Wacha Nabi.

Um seinen Auftrag zu erfüllen, die Menschen auf dem Weg in ihr „Ganz Sein“ zu begleiten, verbindet sich Wacha Nabi mit den Spirits. Mit Hilfe derer Führung und der Interaktion mit den Energien der Teilnehmer, werden die schamanischen Abende individuell und lebendig.

Sie setzten sich aus den verschiedensten Elementen zusammen.

So unter anderem, die Durchführung von Reinigungsritualen, schamanische Reisen, Erdungsübungen, gemeinsames Trommeln und Singen, Entspannung finden und neue Kraft schöpfen, gemeinsames Wachsen und sich Weiterentwickeln, neue Perspektiven finden, indianische Geschichten hören, indianisches Wissen und indianische Kultur vermittelt bekommen, Gebete, Tanz, in Verbindung zu den Spirits und den Ahnen treten.

Durch Wacha Nabi´s große Lebensfreude und seinen befreienden Humor entsteht eine besonders leichte und freie Atmosphäre.

„Wenn jeder Teilnehmer am Ende der Veranstaltung mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause geht, dann habe ich meinem Herzen einen Wunsch erfüllt,“ sagt Wacha Nabi.

Energieausgleich: 20,00 €

Anmeldung erforderlich!

_________________________________________________

Dienstag, 04.06.2019, 19.30 Uhr

„Klang-(Heil)reise -  schicke Deine Seele auf Reisen“

mit Sebastian Vahl

Entspannen… einfach mal für sich selbst da sein… und... lauschen. Lass Dich überraschen und verzaubern.

Klänge berühren uns in unserem Innersten. Erlebe ihre entspannende und heilsame Wirkung und begebe Dich auf eine Reise zu Dir selbst. Getragen von den wundervollen Klängen von Klangschalen, Gong, Monochord, Indianerflöte
und anderen bezaubernden Instrumenten tauchst Du ein in die tiefe Entspannung meditativer Klangreisen.

Diese Klangreise findet mit gesegneten und speziell für diese Reise energetisierten Instrumenten statt, die eine tiefgehende und umfassende Transformation und Heilung ermöglichen. In dieser Klangreise wirst du in eine tiefe Entspannung geführt, die dir hilft  in deine Mitte zu kommen,  Gelassenheit und Ruhe zu finden,  Kreislauf und Blutdruck zu regulieren, tiefer zu schlafen, Blockaden in der Aura zu lösen, Verkrampfungen und Verspannungen im Körper zu lösen, u.v.m.

Diese Klangreisen finden in kleinen Gruppen statt. Dadurch wird es möglich, auf persönliche Fragen und Bedürfnisse einzugehen. Gönne dir diesen Kurzurlaub für deine Seele, v.a. wenn Du häufig ruhelos, hektisch, nervös bist, Du beruflich oder privat viel Stress hast, Dir ständig Gedanken im Kopf umher kreisen, die dich nicht mehr zur Ruhe kommen lassen, Du dich ausgebrannt und erschöpft fühlst, Du körperliche oder psychosomatische Beschwerden hast.

In der tiefen Entspannung einer Klangreise kommst Du mal wieder zur Ruhe, gewinnst Klarheit und wirst allgemein ausgeglichener. Du kannst wieder anders auf das Leben blicken und neue Lösungen finden. Die Klänge stimulieren deine Selbstheilungskräfte und dein Atem wird wieder ruhiger. Und es tut einfach gut. :)

Energieausgleich: 25,00 €

Anmeldung erforderlich.

_________________________________________________

Mittwoch, 05.06.2019, 17:30 - 18:45 Uhr,

„Schnupper-Trommeln - Zum Ausprobieren und Kennenlernen“ mit Gerald Huber

An diesem Abend erwartet Dich eine kompetente und humorvolle Einführung in Spielweise, Methode und Rhythmus. Dabei werden wir auch einen einfachen Rhythmus spielen. Desweiteren kannst Du Dich mit der Kraft und der spielerischen Leichtigkeit unseres Trommelspiels vertraut machen.

Trommeln in unterschiedlichen Stimmlagen und Klangfarben werden leihweise zur Verfügung gestellt und können ausprobiert werden.

Kursbeitrag: Du selbst entscheidest nach Deinen Möglichkeiten und nach Deiner Wertschätzung für das was Du an diesem Abend bekommst.

Anmeldung (spätestens bis zum Vortag):  http://www.trommel-klang.com/mue/schnuppertrommeln.php

oder telefonisch: 0177-8766635

und von  19 - 21:30 Uhr

„Trommelkreis - offener Trommelabend“

Lebensfreude und Spaß im herzlichen Kreis: Gemeinsam Trommeln, vom Rhythmus tragen lassen, dem Klang lauschen, Entspannen, Loslassen, Freunde treffen, oder einfach nur Spaß haben. Ungeachtet dessen welche Trommel Du spielst oder mit welcher Spielweise Du vertraut bist - Du bist bei uns immer herzlich willkommen!

Trommeln in unterschiedlichen Stimmlagen und Klangfarben stellen wir gerne leihweise zur Verfügung (Leihgebühr: 3 €). Natürlich kannst Du auch Deine Trommel, gleich welche Spielart, mitbringen.

Voraussetzung zur Teilnahme: Grundlegende Kenntnisse im Trommelspiel und ein wenig Spielerfahrung

Kursbeitrag: 15 € pro Nase

Anmeldung (spätestens bis zum Vortag):

http://www.trommel-klang.com/mue/trommelkreis.php oder telefonisch: 0177-8766635

_________________________________________________

Donnerstag, 06.06.2019, 19.30 Uhr

“ OM Chanting, Theorie und gemeinsame Praxis“ mit Rakhi Michael Schreieck

OM Chanting ist eine Gruppenübung, die die verwandelnde Kraft von OM verwendet, um die Selbstheilungskräfte der Teilnehmer zu aktivieren. OM Chanting verwandelt Negativität in positive Energie, hilft dabei die örtliche Umgebung zu reinigen und unterstützt das körperliche, emotionale und spirituelle Wohlbefinden. Die kosmische Schwingung OM bringt alle unsere Anteile, die sich in Disharmonie befinden, wieder in Einklang. Der Ursprung des OM Chanting liegt mehrere tausend Jahre  zurück, erfahren Sie mehr dazu im Vortrag und nehmen Sie Teil an der anschließenden gemeinsamen Praxis des OM Chanting. Ich freue mich auf Ihr Kommen. Just Love Rakhi Michael Schreieck.

Anmeldung erforderlich! 

Energieausgleich  10,-- Euro

_________________________________________________

Samstag,  08.06.2019, 15.30 Uhr, „Klangheilung, Trommeln und Erdheilungszeremonie“

mit Waltraud und Anna-Barbara

Die Energien um Pfingsten sind sehr hoch, so dass wir an diesem Tag eine besondere Erdheilungszeremonie für Mutter Erde und alle Wesen durchführen. Durch die Verbindung mit Mutter Erde und dem Rhythmus der Instrumente, finden wir den Weg in unsere Mitte. Gemeinsam tönen, flöten und trommeln  wir für unsere innere Ruhe und Freude, aktivieren unsere Selbstheilungskräfte und schaffen damit Heilung für uns, alle Wesen und Mutter Erde.

Wer Trommel hat, bitte mitbringen.

Energieausgleich: 20,00 €,

Anmeldung erforderlich!

_________________________________________________

Donnerstag, 13.06.2019, 20.00 Uhr

Klang- und Meditationsabend mit Anna-Barbara

Mit einem kleinen Klangröhrenkonzert werden die Energien der Woche und Welle in unseren Zellen aktiviert und dann über das Krist-all-in-e Licht (das Christusbewusstsein der All-Liebe in uns) in der gechannelte Heilmeditation für Mutter Erde und uns in die Selbstheilung geführt. 

Energieausgleich: je 13,00 €

Anmeldung erforderlich!

_______________________________________________

Dienstag, 18.06.2019, 19.30 Uhr

HUNA-Psychologie mit Bernhard Dombrowski

Leben in Ursache und Wirkung

Der Vortrag gibt einen weiteren Einblick in die HUNA Psychologie und zeigt, wie Gedanken und Gefühle seine Wirkung haben. Es geht darum, wie wir unseren Gedanken, Gefühlen in einem neuen Be-Wusst-Sein begegnen und etwas Neues schaffen. Wie wir unser Schicksal beeinflussen können und unsere geistige Entwicklung fördern.

Schwerpunkt-Thema: Die 10 Elemente der HUNA-Psychologie

Energieausgleich: 15,00 €

Anmeldung erforderlich!

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Mittwoch, 26.06.2019, 19.30 Uhr,

"Schamanischer Abend“ mit Wacha Nabi

Sei willkommen zu diesem besonderen Abend mit dem Medizinmann Wacha Nabi.

Um seinen Auftrag zu erfüllen, die Menschen auf dem Weg in ihr „Ganz Sein“ zu begleiten, verbindet sich Wacha Nabi mit den Spirits. Mit Hilfe derer Führung und der Interaktion mit den Energien der Teilnehmer, werden die schamanischen Abende individuell und lebendig.

Sie setzten sich aus den verschiedensten Elementen zusammen.

So unter anderem, die Durchführung von Reinigungsritualen, schamanische Reisen, Erdungsübungen, gemeinsames Trommeln und Singen, Entspannung finden und neue Kraft schöpfen, gemeinsames Wachsen und sich Weiterentwickeln, neue Perspektiven finden, indianische Geschichten hören, indianisches Wissen und indianische Kultur vermittelt bekommen, Gebete, Tanz, in Verbindung zu den Spirits und den Ahnen treten.

Durch Wacha Nabi´s große Lebensfreude und seinen befreienden Humor entsteht eine besonders leichte und freie Atmosphäre.

„Wenn jeder Teilnehmer am Ende der Veranstaltung mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause geht, dann habe ich meinem Herzen einen Wunsch erfüllt,“ sagt Wacha Nabi.

Energieausgleich: 20,00 €

Anmeldung erforderlich!

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Donnerstag, 27.06.2019, 20.00 Uhr,

Kristallheilungsmeditation für Mutter Erde

mit Waltraud

Mit der Unterstützung von großen Amethyst-Erdenhüterkristallen als Verstärker, werden wir gemeinsam durch unsere Liebe und heilende Bilder  in den morphogenetischen Feldern von Mutter Erde belastende Energien wie Wut, Trauer, Angst usw. aber auch Umweltbelastungen durch das Krist-all-in-e Licht sowie die violette Energie der Amethyste transformieren und mit Hilfe der geistigen Welt auflösen.

Energieausgleich: je 13,00 €

Anmeldung erforderlich!

_________________________________________________

Dienstag, 02.07.2019, 19.30 Uhr, „Wahrnehmung und die fünf Sinne“ mit Elisabeth Schmid

Hören! Schmecken! Riechen! Spüren! Sehen!

Unser visuelles System arbeitet bei der Sehverarbeitung eng mit unseren 5 Sinnen und dem Gedächtnis zusammen. In diesem Workshop schärfen wir mit den verschiedensten Übungen unsere 5 Sinne, achten auf die Wahrnehmung und haben Spaß mit leichten Übungen zum Gedächtnistraining.

Unsere Themen im Kurs, inkl. ausführlicher Unterlagen:

Spezial: „Wahrnehmung und die 5 Sinne““

Wahrnehmungsübungen -    Visuelles Gedächtnis – Energie - Üben mit der Rasterbrille

Leichte Augenübungen und Zeit für Fragen und Antworten

Bitte bequeme Kleidung tragen.

Bitte keine Kontaktlinsen tragen! Energieausgleich: 15,00 €

Anmeldung im Labegu erforderlich!

___________________________________________________________________________________________

Mittwoch, 04.07.2019, 17:30 - 18:45 Uhr,

„Schnupper-Trommeln - Zum Ausprobieren und Kennenlernen“ mit Gerald Huber

An diesem Abend erwartet Dich eine kompetente und humorvolle Einführung in Spielweise, Methode und Rhythmus. Dabei werden wir auch einen einfachen Rhythmus spielen. Desweiteren kannst Du Dich mit der Kraft und der spielerischen Leichtigkeit unseres Trommelspiels vertraut machen.

Trommeln in unterschiedlichen Stimmlagen und Klangfarben werden leihweise zur Verfügung gestellt und können ausprobiert werden.

Kursbeitrag: Du selbst entscheidest nach Deinen Möglichkeiten und nach Deiner Wertschätzung für das was Du an diesem Abend bekommst.

Anmeldung (spätestens bis zum Vortag):  http://www.trommel-klang.com/mue/schnuppertrommeln.php

oder telefonisch: 0177-8766635

und von  19 - 21:30 Uhr

„Trommelkreis - offener Trommelabend“

Lebensfreude und Spaß im herzlichen Kreis: Gemeinsam Trommeln, vom Rhythmus tragen lassen, dem Klang lauschen, Entspannen, Loslassen, Freunde treffen, oder einfach nur Spaß haben. Ungeachtet dessen welche Trommel Du spielst oder mit welcher Spielweise Du vertraut bist - Du bist bei uns immer herzlich willkommen!

Trommeln in unterschiedlichen Stimmlagen und Klangfarben stellen wir gerne leihweise zur Verfügung (Leihgebühr: 3 €). Natürlich kannst Du auch Deine Trommel, gleich welche Spielart, mitbringen.

Voraussetzung zur Teilnahme: Grundlegende Kenntnisse im Trommelspiel und ein wenig Spielerfahrung

Kursbeitrag: 15 € pro Nase

Anmeldung (spätestens bis zum Vortag):

http://www.trommel-klang.com/mue/trommelkreis.php oder

telefonisch: 0177-8766635

_________________________________________________

Dienstag, 09.07.2019, 19.30 Uhr

Ernährung nach Anthony William - (Medical Medium), (Medical Food), (Heile deine Schilddrüse), (Heile deine Leber) mit Gaby Schwaiger

EBV (Epstein-Barr-Virus), auch als Pfeiffersches Drüsenfieber oder Mononucleose bekannt, Streptokokken-Infektionen, Borreliose, Herpes, Candida, Autoimmunerkrankungen, alle diese Erkrankungen nehmen in der heutigen Zeit immer mehr zu. Was sind die Hintergründe und wie kann ich auf natürliche Weise unterstützend eingreifen?

Warum hilft uns die Ernährung nach Anthony William, was ist das Besondere daran und wieso sollte ich danach leben?

Vorstellung der wichtigsten unterstützenden und heilenden Lebensmittel.

Was sind No-Foods und warum? Wie bereite ich den HMDS am besten zu und wie integriere ich das alles am Besten in meinen Alltag. Wie fange ich am besten an? Was muss ich beachten wenn ich Nebenwirkungen habe? Welche Organe kann ich durch welche Lebensmittel am Besten unterstützen?

Gerne werden im Anschluss anfallende Fragen beantwortet.

Energieausgleich: 23,00 €, hiervon werden 10,00 € als Gutschein bei einem Bioscan innerhalb von 3 Monaten einlösbar.

Anmeldung im Labegu erforderlich!

_________________________________________________

Donnerstag, 11.07.2019, 20.00 Uhr,

Klang- und Meditationsabend mit Anna-Barbara

Mit einem kleinen Klangröhrenkonzert werden die Energien der Woche und Welle in unseren Zellen aktiviert und dann über das Krist-all-in-e Licht (das Christusbewusstsein der All-Liebe in uns) in der gechannelte Heilmeditation für Mutter Erde und uns in die Selbstheilung geführt. 

Energieausgleich: je 13,00 €

Anmeldung erforderlich!

_______________________________________________

Dienstag, 16.07.2019, 19.30 Uhr,  „Ogam – Stonehenge und die Erschaffung der Zeit“ mit Rolf Baldur

Der Vortrag bringt wissenswertes über den Aufbau der frühen Kalender und Jahreszeiten unserer Ahnen.

Energieausgleich: 15,00 €   

_______________________________________________ 

Samstag, 20.07.2019, 10.00 bis ca. 22.00 Uhr Seminar:

Seminar: Hilfe zur Selbsthilfe! „Öffne Dein Herz für Dich Selbst“ werde heiler und Heiler mit dem Krist-all-in-en Licht der Quelle und aktiviere das Christuslicht der Liebe in Dir!     mit Anna-Barbara Fichtner

Lernen Sie SICH SELBST und Ihr Umfeld in Heilung zu bringen. Mit dem Licht der Quelle und der Liebe in Ihrem Herzen, Ihren persönlichen Klängen, einer kosmischen Schrift und der heiligen Geometrie lernen Sie mit den neuen und stärker werdenden Strahlungen und Energien in Ihrem Umfeld besser umzugehen. Nach der Theorie und Meditation im ersten Teil, geht es nach dem Essen in die Praxis. Sie lernen den Energiefluss in den Händen zu fühlen und zu verstärken und sich selbst zu heilen. Durch bewusste Reinigung, Klärung und Erweiterung unserer höheren und niederen Energiezentren (Chakras) und höheren und niederen Körper (Auraschichten) geschieht energetische Selbstheilung, Aktivierung und neue Ausrichtung des Nervensystems, DNS- Heilung und Erweiterung (dadurch Verjüngung), Karmaheilung, Fernheilung und Erdheilung. Das Seminar beinhaltet ein umfangreiches Skript, CD, Essenz, Getränke, Mittagessen und  21 Tage Nachbetreuung in der anschließenden Übungszeit.

Rechtzeitige Anmeldung erforderlich spätestens 5 Tage vor Kursbeginn, höchstens 6 Teilnehmer!

Energieausgleich:  250,00 €  (Wiederholer:  90,00 €)

Anmeldung im Labegu!

Weitere Informationen unter www.Anamaneh.de

_________________________________________________

Sonntag, 21.07.2019, 13.00 Uhr, Exkursion zu heiligen Plätzen und Naturwesen, mit Einführung in die  heilige Schrift und Klänge des Ogams der Bäume mit Rolf Baldur

Die Gegend  wird je nach Wetterverhältnissen ausgesucht. Anmeldung erforderlich! Fahrgemeinschaften werden gebildet. Bitte auf  entsprechende Kleidung und Schuhwerk achten. Treffpunkt Labegu. Energieausgleich: 25,00 €, Anm. erf. 

_________________________________________________

Donnerstag, 25.07.2019, 20.00 Uhr,

Kristallheilungsmeditation für Mutter Erde

mit Waltraud

Mit der Unterstützung von großen Amethyst-Erdenhüterkristallen als Verstärker, werden wir gemeinsam durch unsere Liebe und heilende Bilder  in den morphogenetischen Feldern von Mutter Erde belastende Energien wie Wut, Trauer, Angst usw. aber auch Umweltbelastungen durch das Krist-all-in-e Licht sowie die violette Energie der Amethyste transformieren und mit Hilfe der geistigen Welt auflösen.

Energieausgleich: je 13,00 €

Anmeldung erforderlich!

_________________________________________________

Do-Sa 25./27./28.07.2019 ab 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Intensivsitzungen und Einzelsitzungen mit Achim:  

Diese Behandlungsweise ist einzigartig, präzise und sehr effektiv. In einem sehr konzentrierten Zustand werden mögliche Beschwerden intuitiv wahrgenommen. Die Berührung mit seinen Händen wird oft als sehr heiß empfunden, somit werden auch die Selbstheilungskräfte enorm angeregt. Durch die tiefe Verbindung mit dem Göttlichen, wird mehr innerer Frieden, Ruhe und Liebe empfunden, dies führt zu einer schnellen Stabilisierung des Gemütszustandes. Viele Menschen berichten nach einer Sitzung von Linderung- oder Heilung, die auch spontan erfahren werden konnte. Nebenbei entfaltet sich mehr Heilkraft und bessere mediale Wahrnehmung. Die Wirkung wird erhöht, wenn vor und nach einer Behandlung eine Zeit der Stille und Ruhe eingehalten wird, ein zusätzliches Gebet wirkt sich positiv aus.

Energieausgleich Intensivsitzung: 25,00 €, Einzelsitzung: 80,00 €

Anmeldung sowie nähere Informationen im Labegu.

_________________________________________________

Freitag,26.07.2019, 19.30 Uhr

Heilmeditation mit Achim Grathwol

Diese Heilmeditation ist eine Reise nach innen und wird speziell für die anwesenden Teilnehmer inspiriert gesprochen. Sanft werden sie bis zur eigenen Quelle geführt, aus der man so schöpfen kann. Sie wirkt besonders beruhigend und heilend auf der Seelenebene der Anwesenden. Die Teilnehmer fühlen mehr inneren Frieden, mehr Kraft und Vitalität. 

Energieausgleich: 20,00 €

Anmeldung erforderlich.

_________________________________________________

Dienstag, 31.07.2019, 19.30 Uhr,

"Schamanischer Abend“ mit Wacha Nabi

Sei willkommen zu diesem besonderen Abend mit dem Medizinmann Wacha Nabi.

Um seinen Auftrag zu erfüllen, die Menschen auf dem Weg in ihr „Ganz Sein“ zu begleiten, verbindet sich Wacha Nabi mit den Spirits. Mit Hilfe derer Führung und der Interaktion mit den Energien der Teilnehmer, werden die schamanischen Abende individuell und lebendig.

Sie setzten sich aus den verschiedensten Elementen zusammen.

So unter anderem, die Durchführung von Reinigungsritualen, schamanische Reisen, Erdungsübungen, gemeinsames Trommeln und Singen, Entspannung finden und neue Kraft schöpfen, gemeinsames Wachsen und sich Weiterentwickeln, neue Perspektiven finden, indianische Geschichten hören, indianisches Wissen und indianische Kultur vermittelt bekommen, Gebete, Tanz, in Verbindung zu den Spirits und den Ahnen treten.

Durch Wacha Nabi´s große Lebensfreude und seinen befreienden Humor entsteht eine besonders leichte und freie Atmosphäre.

„Wenn jeder Teilnehmer am Ende der Veranstaltung mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause geht, dann habe ich meinem Herzen einen Wunsch erfüllt,“ sagt Wacha Nabi.

Energieausgleich: 20,00 €

Anmeldung erforderlich!

___________________________________________

Donnerstag, 01.08.2019, 19.00 Uhr, Labegu lädt ein zu einer Exkursion/Wanderung zu einem heiligen Platz  – mit Ritual zum Jahreskreisfest „Lugnasadh“  mit Rolf Baldur

Die Gegend  wird je nach Wetterverhältnissen ausgesucht. Anmeldung erforderlich! Fahrgemeinschaften werden gebildet. Bitte auf  entsprechende Kleidung und Schuhwerk achten. Treffpunkt Labegu. Energieausgleich: 15,00 €, Anm. erf. 

___________________________________________

Samstag,  03.08.2019, 15.30 Uhr, „Klangheilung, Trommeln und kleine Erdheilungszeremonie“ mit Waltraud und Anna-Barbara

Durch die Verbindung mit Mutter Erde und dem Rhythmus der Instrumente, finden wir den Weg in unsere Mitte. Gemeinsam tönen, flöten und trommeln  wir für unsere innere Ruhe und Freude, aktivieren unsere Selbstheilungskräfte und schaffen damit Heilung für uns, alle Wesen und Mutter Erde. Wer Trommel hat, bitte mitbringen. Energieausgleich: 20,00 €, Anmeldung erforderlich!

___________________________________________

Dienstag, 06.08.2019, 19.30 Uhr

„Klang-(Heil)reise -  schicke Deine Seele auf Reisen“ mit Sebastian Vahl

Entspannen… einfach mal für sich selbst da sein… und... lauschen. Lass Dich überraschen und verzaubern.

Klänge berühren uns in unserem Innersten. Erlebe ihre entspannende und heilsame Wirkung und begebe Dich auf eine Reise zu Dir selbst. Getragen von den wundervollen Klängen von Klangschalen, Gong, Monochord, Indianerflöte
und anderen bezaubernden Instrumenten tauchst Du ein in die tiefe Entspannung meditativer Klangreisen.

Diese Klangreise findet mit gesegneten und speziell für diese Reise energetisierten Instrumenten statt, die eine tiefgehende und umfassende Transformation und Heilung ermöglichen. In dieser Klangreise wirst du in eine tiefe Entspannung geführt, die dir hilft  in deine Mitte zu kommen,  Gelassenheit und Ruhe zu finden,  Kreislauf und Blutdruck zu regulieren, tiefer zu schlafen, Blockaden in der Aura zu lösen, Verkrampfungen und Verspannungen im Körper zu lösen, u.v.m.

Diese Klangreisen finden in kleinen Gruppen statt. Dadurch wird es möglich, auf persönliche Fragen und Bedürfnisse einzugehen. Gönne dir diesen Kurzurlaub für deine Seele, v.a. wenn Du häufig ruhelos, hektisch, nervös bist, Du beruflich oder privat viel Stress hast, Dir ständig Gedanken im Kopf umher kreisen, die dich nicht mehr zur Ruhe kommen lassen, Du dich ausgebrannt und erschöpft fühlst, Du körperliche oder psychosomatische Beschwerden hast.

In der tiefen Entspannung einer Klangreise kommst Du mal wieder zur Ruhe, gewinnst Klarheit und wirst allgemein ausgeglichener. Du kannst wieder anders auf das Leben blicken und neue Lösungen finden. Die Klänge stimulieren deine Selbstheilungskräfte und dein Atem wird wieder ruhiger. Und es tut einfach gut. :)

Energieausgleich: 25,00 €

Anmeldung erforderlich.

___________________________________________

Mittwoch, 07.08.2019, 17:30 - 18:45 Uhr,

„Schnupper-Trommeln - Zum Ausprobieren und Kennenlernen“ mit Gerald Huber

An diesem Abend erwartet Dich eine kompetente und humorvolle Einführung in Spielweise, Methode und Rhythmus. Dabei werden wir auch einen einfachen Rhythmus spielen. Desweiteren kannst Du Dich mit der Kraft und der spielerischen Leichtigkeit unseres Trommelspiels vertraut machen.

Trommeln in unterschiedlichen Stimmlagen und Klangfarben werden leihweise zur Verfügung gestellt und können ausprobiert werden.

Kursbeitrag: Du selbst entscheidest nach Deinen Möglichkeiten und nach Deiner Wertschätzung für das was Du an diesem Abend bekommst.

Anmeldung (spätestens bis zum Vortag):  http://www.trommel-klang.com/mue/schnuppertrommeln.php

oder telefonisch: 0177-8766635

und von  19 - 21:30 Uhr

„Trommelkreis - offener Trommelabend“

Lebensfreude und Spaß im herzlichen Kreis: Gemeinsam Trommeln, vom Rhythmus tragen lassen, dem Klang lauschen, Entspannen, Loslassen, Freunde treffen, oder einfach nur Spaß haben. Ungeachtet dessen welche Trommel Du spielst oder mit welcher Spielweise Du vertraut bist - Du bist bei uns immer herzlich willkommen!

Trommeln in unterschiedlichen Stimmlagen und Klangfarben stellen wir gerne leihweise zur Verfügung (Leihgebühr: 3 €). Natürlich kannst Du auch Deine Trommel, gleich welche Spielart, mitbringen.

Voraussetzung zur Teilnahme: Grundlegende Kenntnisse im Trommelspiel und ein wenig Spielerfahrung

Kursbeitrag: 15 € pro Nase

Anmeldung (spätestens bis zum Vortag):

http://www.trommel-klang.com/mue/trommelkreis.php oder

telefonisch: 0177-8766635

___________________________________________

Sa/So 14./ 15. 09.2019, von 10.00 bis 18.30 Uhr

2-Tages-Seminar „Mediale Herzfeldheilung“ -  Geistiges Heilen nach und mit Anna Maria Winklehner

Seit 2003 bin ich in Österreich als

Humanenergetikerin tätig. Aus meiner Arbeit hat sich meine ganz eigene Form von Geistigem Heilen „Heilpendeln in der Matrix“ entwickelt, die bereits seit einigen Jahren begeisterte Anwender findet – so auch im Labegu (Bücher und Seminare).

Die „Mediale Herzfeldheilung“ ist eine Weiterentwicklung dieser Arbeit und das Herzstück meines praktischen Tuns – sie ist SeelenCoaching und Geistiges Heilen - spricht unsere Medialität an (die jeder hat!), basiert auf Liebe und macht wunderbare Erkenntnisse und Veränderungen möglich. Sie ist ein achtsamer Weg der Bewusstwerdung um die Kraft der Liebe als höchste Heilkraft und als dem wesentlichsten Teil unserer Seelenkraft spürbar fließen zu lassen. * Anwendbar für sich und andere. Wer sie beruflich nutzen möchte, hat für die berufsrechtlichen Voraussetzungen selbst zu sorgen. * Voraussetzung: Mein Heilpendel-Seminar ist von Vorteil, bei entsprechendem spirituell-energetischem Grundwissen jedoch nicht erforderlich. – Normale psychische Gesundheit und Belastbarkeit. J

Seminarinhalte: 

Zentrum unserer gemeinsamen Arbeit ist die Liebe. Ich zeige Euch meinen Weg, die Liebe als höchste Heilkraft wirklich fühlbar und spürbar auch im Körper zu erfahren. Wir gehen bewusst in Verbindung mit unserer innersten Essenz, mit der Seele, mit unserer Seelenkraft, und aktivieren dieses Kraftzentrum in uns. Diese Energie bringen wir ins Fließen … * Aus dieser aufgebauten Grundenergie heraus schaffen wir uns das Symbol des Herzens als Kraftfeld und Spiegelfläche für weitere konkrete Arbeiten. So kann die „Medial Herzfeldheilung“ zur eigenen Regeneration und Heilung genauso eingesetzt werden, wie zur spirituell-energetischen Heilung von Beziehungen, Situationen, Themen oder auch Systemen. In dieser Anwendung hat sie Aufstellungs-Charakter mit Tiefenwirkung.

Zusätzlich gestalten wir ein individuelles „Heilungsherz“. * Jeder kann dies im Seminar praktisch anwenden und umsetzen und ist in der Lage, dies in sein Leben und seine Arbeit zu integrieren. * Gearbeitet wird wieder in der bewussten Wahrnehmung unter Begleitung von bestimmten  „Heilsätzen“ – im Feld der Liebe und der Spiegelungen – der Göttlichen Liebe, der Liebe der Geistigen Welt. Dies alles, mit beiden Beinen fest am Boden und im Leben - geerdet! J

Die Basis meiner Arbeit findet Ihr in meinem Buch „Heilpendeln in der Matrix – (M)ein Weg ins Einfach Sein“. Mein Buch „Mediale Herzfeldheilung“ wird in den nächsten Monaten erscheinen. Das Lesen beider Bücher ist von Vorteil, aber kein Muss.

Die Druckausgaben meiner Bücher sind direkt im Labegu erhältlich …

Energieausgleich: € 300,-- incl. umfangreicher Seminarmappe, Teilnehmerzahl: mindestens 10 – maximal 16

Mitzubringen: Wenn gewünscht - Pendel oder Tensor (kann auch im Labegu erworben werden), nach Möglichkeit Matte, Decke, kleiner Polster, ev. warme Socken

Anmeldung erforderlich! – Bitte direkt an Labegu J

Nähere Infos über meine Arbeit und mich findet Ihr auf meiner Seite http://www.anna-maria-winklehner.at  und zum Buch unter  http://www.anna-maria-winklehner.at/anna-maria/eigene-buecher/  (mit einem Verweis zu Amazon-Rezensionen).

Ich freue mich auf ein liebevolles und heilsames Seminar mit Euch!

Anna Maria Winklehner

___________________________________________________________________________________________

 

Für alle Veranstaltungen ist eine

rechtzeitige Anmeldung im Labegu erforderlich, da wir nur eine beschränkte Anzahl an Plätzen haben!

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

Termine auch in

Download - Newslettter

Informationen zu Referenten und Workshops

siehe

Download - Flyer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Laden der Begegnung, Waltraud Fichtner (11/2014)